Jetzt spenden

Das Haus

Das Matthias-Claudius-Haus ist ein helles und freundliches Haus mit 80 Plätzen für pflegebedürftige Menschen, in dem ein herzlicher und respektvoller Umgang gepflegt wird. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner leben auf vier Etagen in zwei Wohnbereichen, die jeweils zwei Etagen umfassen. Nahezu alle Zimmer verfügen über einen Zugang zum Balkon.

In jeder Wohngruppe steht den Bewohnern ein großer Gemeinschaftsraum zur Verfügung.

Im Erdgeschoss befindet sich ein großer heller Speisesaal mit integriertem Andachtsraum und einer gemütlichen, täglich geöffneten Caféteria. Weiter bietet das offene Foyer und die Räumlichkeiten der Caféteria zahlreiche Möglichkeiten für Veranstaltungen und Aktivitäten im Haus. Der freundliche angelegte Garten lädt zum Verweilen und Genießen ein. Täglicher Treffpunkt ist der Brunnen im Innenhof vor dem Haupteingang. Im Untergeschoss steht ein kleiner hauseigener Friseursalon zur Verfügung.

Unser Haus ist fest in das Quartier eingebunden: Häufig finden gemeinsame Aktionen mit dem Kindergarten, der nahe gelegenen Kirchengemeinde oder mit den Mieterinnen und Mietern der angrenzenden Seniorenwohnungen statt.

Kurzzeitpflege

Ein zusätzliches Angebot unseres Hauses ist die Kurzzeitpflege - ein Angebot an Menschen, deren Angehörige vorübergehend der häuslichen Pflege nicht nachkommen können. Bis zu 8 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze stehen unseren Gästen zur Verfügung.

Impressionen aus unserem Haus